EINLEITUNG | DIE GESCHICHTE | KULTUR | NATUR | LEBENDIGES DELTA | NATIONALE KÜCHE

WEINE DER UNTEREN DONAU | VERANSTALTUNGEN

 

Internetlinks zu Informationsquellen über das Untere Donaugebiet. Erfahren Sie mehr über die südliche Region des Bezirks Odessa!

>> AUSFÜCHLICHER

  

Sämtliche Informationen über Touren, Reiserouten und Serviceleistungen der Unteren Donauregion für Touristen jeglicher Nationalität.

>> AUSFÜCHLICHER 

 

 

Das Donaudelta nimmt nach dem Delta des Flusses Wolga den zweiten Platz in Europa. Das gegenwärtige Delta bildete sich vor 5000 Jahren in einem Golf des Schwarzen Meeres durch die Ablagerung von Schwemmstoffen, die Donau mitgebracht hatte. Später wurde der Golf teilweise aus der Seite des Meers durch die lange Landzunge gesperrt und in die riesige Lagune umgewandelt. Jetzt erinnern an diese Landzunge die Sandketten (Gryndu), die sich in der Mitte des gegenwärtigen Deltas aus Nordosten nach dem Südwesten gestreckt haben (Shebrijanskaja, Letja, Karaoman).

 

Ununterbrochen arbeitet die Donau an ihren Ufern. In 27 Jahren wächst das Delta einen Kilometer weiter ins Meer vor. Ständig wächst die Donau, denn Hunderttausende von Tonnen Schlamm und Geröll werden Jahr für Jahr in das Delta getragen.

    LAGE: HOME >> ÜBER DONAUGEBIET >> LEBENDIGES DELTA 

Design: Andrey Chernyavsky 2003-2013 >Gassib-ug